Synergetik Innenweltsurfen®

Selbstheilung durch das evolutionäre Naturgesetz der Selbstorganisation

„Ich fange eine neue Diät an, ich will endlich abnehmen!“ oder „Er/Sie hat mich schon wieder belogen, diesmal mache ich wirklich Schluß!“ oder „Mein Chef hat mich schon wieder ungerecht behandelt, das nächste Mal lss ich mir das nicht mehr gefallen!“

Wir alle kennen sie – die sogenannten guten Vorsätze und anfangs sind wir voller Überzeugung und Tatendrang bei der Sache. Doch schon nach einiger Zeit spüren wir: es gibt etwas in uns, das ist stärker als Disziplin, Wille und Verstand. Es sind die uns so vertrauten und gewohnten Verhaltensmuster, die irgendwann wieder die Oberhand gewinnen – selbst wenn wir wissen, dass wir uns Schaden zufügen. Wie also können wir die Veränderung, die wir uns doch so sehr wünschen, herbeiführen? Wie geschieht überhaupt Veränderung und warum funktioniert sie bei dem einen Menschen so gut und bei einem anderen überhaupt nicht?

Die Synergetik kann uns jetzt auf diese Fragen eine Antwort geben.: es ist unsere Innenwelt, d.h. die Kräfte, die aus dem Unbewussten heraus wirken und verhindern, dass wir eine verstandesmäßige Entscheidung „mal eben so“ in die Wirklichkeit umsetzen. Das ist keine neue Erkenntnis, denn spätestens seit Sigmund Freud wissen wir um diese Dinge. Was also sollte uns die Synergetik Neues bringen? Phantasiereisen sind uns mittlerweile ebenso geläufig wie Meditationen oder positive Imagination. Also nur der alte Inhalt in einer neuen Verpackung?

Ganz und gar nicht! Denn wenn wir von Veränderung sprechen, dann meinen wir damit: etwas Altes, etwas, das nicht mehr sinnvoll ist in unserem Leben, muss aufgelöst werden, damit etwas Neues, etwas Harmonischeres, etwas Höherwertiges entstehen kann. Die gesamte Natur und damit auch der Mensch ist auf der Grundlage dieses Prinzips entstanden und hat sich darüber ständig weiterentwickeln können. Dieses Prinzip ist nichts anderes als das evolutionäre Naturgesetz der Selbstorganisation.

Auch unsere Innenwelt besitzt diese Fähigkeit zur Selbstorganisation und mit der Synergetik können wir uns jetzt diesen Umstand zunutze machen, um alte Muster aufzulösen und etwas Neues entstehen zu lassen. Wir müssen nur die Regeln und Gesetze der Innenwelt selbst beachten und befolgen und stellen dabei fest, dass es tatsächlich so etwas wie ein tiefes inneres Wissen um all diese Dinge gibt, egal ob wir es als innere Weisheit, höheres Selbst oder aber Seele bezeichnen.

Die Innenwelt umfasst unser ganzes schöpferisches Potential und sie ist einzigartig. Alle Potentiale in uns, die wir im Verlauf unseres Lebens aufgrund vielfältiger Ereignisse ignoriert oder verdrängt haben, warten darauf, wieder in unser Leben gebracht zu werden, damit sie hier ihre Energie entfalten können.

Starten Sie einfach einen Versuch und begegnen Sie dieser faszinierenden, einzigartigen Schöpfung, die ganz allein Ihnen gehört und die auch nur Sie kennenlernen können. Überzeugen Sie sich selbst, dass Sie mithilfe der Selbstorganisation ihren Körper, ihre Psyche und ihren Geist in einen neuen, harmonischen und gesunden Zustand versetzen können. Erfahren Sie am eigenen Leib, wie eine Veränderung geschieht, die wirklich aus Ihrem tiefsten Inneren kommt.